Freundlicher Aulfinger Mitarbeiter mit Fuß auf Bildschirm auf Wertstoffhof Stuttgart

Wir kaufen Ihr Zinngeschirr

In der Vergangenheit spielte Zinn eine erhebliche wirtschaftliche Bedeutung. Bis vor ein paar Jahren war Zinn so auch ein beliebtes Sammlermaterial – egal ob Zinnkrüge, Zinnteller, Zinnvasen, Zinnfiguren oder Zinngeschirr. Heutzutage finden sich leider kaum noch Sammler, die für diese Sammelstücke mehr zahlen als den tatsächlichen Materialwert. Heute ist 80% des Weltbedarfs an Zinn über recyceltes Zinn gedeckt und Gebrauchtzinn besteht meist zu über 90% aus Zinn. Die restlichen bis zu 10% bestehen in aller Regel aus Blei, Kupfer, Zink oder anderen legierten NE-Metallen. Dies bestimmen wir vor Ort mit einem RFA (Röntgen-Fluoreszenz-Analysator) und vergüten Ihr Material entsprechend. Neben Zinn kaufen wir auch Silber und Gold an. Gerne informieren wir Sie zu unseren tagesaktuellen Preisen.

Natürlich ist es sehr schade, dass es heutzutage nur noch wenige Sammler gibt, die den nostalgischen Wert von Zinnsoldaten, Zinntellern, Zinnbechern, Zinnkrügen, Zinnvasen oder anderem Zinngeschirr zu schätzen wissen. Wenn Sie Ihre Sammlerstücke aber dennoch loswerden möchten, kaufen wir Ihr Zinn gerne an! Wir sorgen dafür, dass Ihr Zinn fachgerecht recycelt wird und somit wieder der Grundstein von neuen Zinnobjekten werden darf.

Gerne beraten wir Sie natürlich schon vorab telefonisch, per Mail oder persönlich vor Ort. Falls wir über unsere Tochterfirma 'Der Schmidt nimmt's mit! GmbH' eine Wohnungsauflösung, Kellerentrümpelung oder ähnliches durchführen, nehmen wir Ihr Zinn selbstverständlich gleich mit und rechnen Ihnen den Wert an. Falls nicht, dürfen Sie Ihr Zinn gerne jederzeit auf einem der Wertstoffhöfe in Stuttgart Feuerbach oder Möglingen bei Ludwigsburg vorbeibringen. Ganz spontan und ohne Termin. Die Vergütung bekommen Sie auch gleich bar vor Ort mit tagesaktuellen Preisen. Diese hängen von dem Zinngehalt und dem momentanen Kurs ab. Den Zinngehalt können wir gleich vor Ort mithilfe eines RFA (Röntgen-Fluoreszenz-Analysator) bestimmen und vergüten Ihnen das Zinn daraufhin nach diesen Gehalten. Selbstverständlich kaufen wir auch Zinnlegierungen an. Als Privatperson benötigen Sie dazu lediglich einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass plus Anmeldebestätigung oder ein ähnliches amtliches Dokument, welches Ihre Adresse bestätigt.

Unsere App
für Android
für iOS
Mobil